Projekt zur Anwendungsentwicklung | TransFast

Québec City, Kanada – 24. September, 2013

OSF Global Services beendet erste Phase der Anwendungsentwicklung für einen führenden Anbieter von Auslandsüberweisungen

Der IT-Dienstleister OSF Global Services hat heute einen wichtigen Schritt im Rahmen eines Projekts zur Anwendungsentwicklung für TransFast, einen führenden Anbieter von Auslandsüberweisungen, abgeschlossen. Diese Lösung bietet dem Wall Street-Unternehmen eine skalierbare Anwendung und sorgt für einfachere Abläufe im laufenden Geschäft.

OSF hat es geschafft, eine Lösung zu entwickeln, die komplett auf die Anforderungen abgestimmt ist, während zugleich Leistung, Effizienz und Skalierbarkeit deutlich verbessert werden.

Auf der Grundlage einer umfangreichen Expertise mit maßgeschneiderten Anwendungen für Kunden aus ganz verschiedenen Branchen bietet OSF wertvolle Kenntnisse und die nötige Expertise für die Finanzbranche. "Wir sind in der Lage, Anforderungen von Unternehmen in Anwendungen zu übertragen, die viele Funktionen bieten und leicht zu bedienen sind", sagt Gerard Szatvanyi, President und CEO von OSF Global Services. “Unsere Lösung ermöglicht es TransFast, schnell und einfach zusätzliche Funktionen hinzuzufügen, wenn die Anforderungen des Unternehmens steigen oder sich wandeln.”

Alle erwähnten Markenzeichen und -namen sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer.

Kontakt: OSF Global Services
pr@osf-global.com
1-(888)-548-4344

Pressemitteilungen

Latest Press Releases

2016 / Juni, 13

OutMatch erweitert seine Partnerschaft mit OSF Global Services um eine .NET-Lösung

lesen

2016 / April, 27

TableSafe erneuert Partnerschaft mit OSF Global Services

lesen