OSF Global Services wird Mitglied bei FEVAD

Québec City, Kanada – 4. Juli, 2013

Präsenz im französischen E-Commerce-Markt wird weiter ausgebaut

Der IT-Dienstleister OSF Global Services hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen Mitglied der "Federation of E-Commerce and Distance Sellers (FEVAD)" geworden ist. FEVAD wurde 1957 gegründet und versucht, verschiedene Unternehmen aus den Bereichen E-Commerce und Versandhandel zusammenzubringen, unabhängig von der Branche und dem genutzten Kommunikationsmedium.

Der Organisation gehören heute mehr als 500 Unternehmen und mehr als 800 Websites in den Bereichen Privatkunden (B2C), Geschäftskunden (B2B) und Privatverkäufe (C2C) an. Zu den Mitgliedern zählen einige der bekanntesten Namen aus dem Versandhandel ebenso wie Experten für den Onlinevertrieb sowie viele E-Commerce-Seiten von Einzelhändlern, Medienunternehmen und Luxusartikel-Herstellern.

FEVAD nimmt auch Unternehmenspartner aus den Bereichen E-Commerce und Versandhandel auf, vor allem Lieferanten oder Serviceanbieter, die zur Entwicklung dieser Branche über ihre Mitgliedschaft in der Vereinigung beitragen wollen.

“Für OSF ergibt es sehr viel Sinn, Mitglied von FEVAD zu werden”, sagt Gerard Szatvanyi, President und CEO von OSF Global Services. “Es ist eine Bestätigung für unsere Qualität und für die Expertise, die wir uns im Laufe der vergangenen zehn Jahre erarbeitet haben.”

Alle erwähnten Markenzeichen und -namen sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer.

Kontakt: OSF Global Services
pr@osf-global.com
1-(888)-548-4344

Pressemitteilungen

Latest Press Releases

2016 / Juni, 13

OutMatch erweitert seine Partnerschaft mit OSF Global Services um eine .NET-Lösung

lesen

2016 / April, 27

TableSafe erneuert Partnerschaft mit OSF Global Services

lesen